Polizeibericht der PI Prüm
illegale Müllablagerung in Seiwerath
Am Mittwoch, 15.05.2024 wurde eine illegale Müllablagerung in Seiwerath festgestellt. Neben der Bioabfalltonne wurden 10 blaue Müllsäcke abgelegt, welche dort nicht entsorgt werden dürfen. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06551/9420 oder unter der E-Mail pipruem@polizei.rlp.de entgegen.
 
Sachbeschädigung
Am vergangenen Wochenende kam es in Prüm zu Fällen von Sachbeschädigungen an Wahlplakaten für die Kommunalwahl/Europawahl 2024. Während hierbei im Gerberweg angebrachte Plakate abgerissen und auf dem Gehweg liegen gelassen wurden, wurde ein auf einem Parkplatz an der B 410 in Richtung Prüm-Dausfelder Höhe aufgestelltes Plakat durch das Aufsprühen von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verunstaltet. Hinweise werden an die Polizei Prüm unter Tel. 06551/9420 oder via Email (pipruem.dgl@polizei.rlp.de) erbeten.
 
Motorradfahrer verursacht beinahe einen Unfall mit einer Fußgängerin
Am Sonntag, dem 12.05.2024 gegen 16:45 Uhr soll ein Motorrad, besetzt mit Fahrer und Sozius in der Bahnhofstraße in Prüm fast mit einer Fußgängerin zusammengestoßen sein. Die Fußgängerin sei gerade dabei gewesen über den Fußgängerüberweg am Kreisverkehr die Straßenseite zu wechseln. Ein PKW habe bereits angehalten, um der Dame das Queren zu ermöglichen. Das Motorrad habe dann dort überholen wollen und sei beinahe mit der Fußgängerin kollidiert. Anschließend sei das Motorrad zügig in Richtung Niederprüm weitergefahren. Die bislang nicht bekannte Fußgängerin, sowie Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Prüm zu melden.
 
Einbruch in Wohnhaus mit Entwendung von Pkw
Am Donnerstag, den 09.05.2024, ca. 06.40 Uhr stellten Bewohner eines Einfamilienhauses in der Hauptstraße in Daleiden einen Einbruch in ihr Wohnhaus fest. Bislang unbekannte Täter haben sich in der Nacht über eine im rückwärtigen Bereich des Hauses gelegene Tür Zutritt in das Haus verschafft. Neben Bargeld entwendeten die Täter einen Pkw der Marke BMW, welcher vor dem Haus abgestellt war. Auf dem Grundstück der Geschädigten wurde wiederum ein Pkw Skoda zurückgelassen, der zuvor von einem landwirtschaftlichem Anwesen in der Bleialfer Straße in Gondenbrett-Niedermehlen gestohlen worden war. Der in Daleiden entwendete Pkw BMW konnte am Vormittag im luxemburgischen Hosingen, OT Hoscheid-Dickt aufgefunden werden. Personen, die Hinweise zu den Taten oder Tätern geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Prüm zu melden, Tel.: 06551-9420 oder per Mail an pipruem.dgl@polizei.rlp.de.
 
Verkehrsunfall mit Personenschaden
Am 02.05.2024, gegen 05:00 Uhr, ereignete sich auf der L9 zwischen Lauperath und Lichtenborn ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 59 Jahre alter PKW Fahrer fuhr auf Höhe der Ortslage Faulenpuhl auf die L9 auf und missachtete die Vorfahrt eines auf der Landesstraße fahrenden Leichtkraftrades. Der 17 Jahre alte Führer des Leichtkraftrades leitete eine Vollbremsung ein und kam infolge der Bremsung zu Fall. Das Leichtkraftrad kollidierte mit dem PKW. Der 17-Jährige wurde schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Im Einsatz waren ein Rettungswagen der DRK Wache Arzfeld sowie die Polizeiinspektion Prüm.
 
Kennzeichendiebstahl
Im Zeitraum, 01.05.2024, 22:00 Uhr bis 02.05.2024, 02:40 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter an einem Dacia Logan die beiden angebrachten amtlichen Kennzeichen. Der PKW stand zum Tatzeitpunkt in der St.Albinus-Straße in Winterspelt, Ortsteil Elcherath. Hinweise zur Tat und zu verdächtigen Beobachtungen (Fahrzeuge und Personen) im Tatzeitraum im Bereich Winterspelt und Elcherath, werden an die Polizeiinspektion Prüm, Tel. 06551/9420 oder per E-Mail pipruem.dgl@polizei.rlp.de, erbeten.
 

Polizeiberichte der Vormonate/Vorjahre

        04/2024 03/2024
02/2024 01/2024 12/2023 11/2023 10/2023 09/2023
08/2023 07/2023 06/2023 05/2023 04/2023 03/2023
02/2023 01/2023 12/2022 11/2022 10/2022 09/2022
08/2022 07/2022 06/2022 05/2022 04/2022 03/2022
02/2022 01/2022 12/2021 11/2021 10/2021 09/2021
08/2021 07/2021 06/2021 05/2021 04/2021 03/2021
02/2021 01/2021 12/2020 11/2020 10/2020 09/2020
08/2020 07/2020 06/2020 05/2020 04/2020 03/2020
02/2020 01/2020 12/2019 11/2019 10/2019 09/2019
08/2019 07/2019 06/2019 05/2019 04/2019 03/2019
02/2019 01/2019 12/2018 11/2018 10/2018 09/2018
08/2018 07/2018 06/2018 05/2018 04/2018 03/2018
02/2018 01/2018 12/2017 11/2017 10/2017 09/2017
08/2017 07/2017 06/2017 05/2017 04/2017 03/2017
02/2017 01/2017 12/2016 11/2016 10/2016 09/2016
08/2016 07/2016 06/2016 05/2016 04/2016 03/2016
02/2016 01/2016 12/2015 11/2015 10/2015 09/2015
08/2015 07/2015 06/2015 05/2015 04/2015 03/2015
02/2015 01/2015 12/2014 11/2014 10/2014 09/2014
08/2014 07/2014 06/2014 05/2014 04/2014 03/2014
02/2014 01/2014 12/2013 11/2013 10/2013 09/2013
08/2013 07/2013 06/2013 05/2013 04/2013 03/2013
02/2013 01/2013 12/2012 11/2012 10/2012 09/2012
08/2012 07/2012 06/2012 05/2012 04/2012 03/2012
02/2012 01/2012 12/2011 11/2011 10/2011 09/2011
08/2011 07/2011 06/2011 05/2011 04/2011 03/2011
02/2011 01/2011 12/2010 11/2010 10/2010 09/2010
08/2010 07/2010 06/2010 05/2010 04/2010 03/2010
02/2010 01/2010 12/2009 11/2009 10/2009 09/2009
08/2009 07/2009 06/2009 05/2009 04/2009 03/2009
02/2009 01/2009 12/2008 11/2008 10/2008 09/2008
08/2008 07/2008 06/2008 05/2008 04/2008 03/2008
 
Startseite Aktuelles